Kohlsprossen-Strudel

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Pkg. Strudelteig (2 Strudelblätter)
  • 45 dag Kohlsprosserl
  • 5 dag Speckwürfel
  • 3 EL Butter
  • 5 dag Semmelbrösel
  • 1 EL Petersilie
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • Salz (nach Geschmack)
  • Kümmel
  • 1 EL Öl
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1/2 EL Petersilie (gehackte)
  • Pfeffer (nach Geschmack)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kohlsprossen-Strudel die Kohlsprossen putzen und waschen. Große Kohlsprossen halbieren und in Salzwasser bissfest kochen lassen. Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Die Speckwürfel in etwas Öl anschwitzen. 1 EL Butter erhitzen, aufschäumen und die Semmelbrösel darin hell rösten. Kohlsprossen mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen.
  3. Die Speckwürfel, Brösel und Petersilie dazugeben. Das Strudelblatt auf einem feuchten Tuch auslegen, mit 1/2 EL zerlassener Butter bestreichen und das 2. Strudelblatt darüber legen. Ebenfalls mit 1/2 EL Butter bestreichen.
  4. Anschließend die Fülle darauf verteilen und Strudel einrollen und auf ein befettetes Backblech legen. Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Strudel mit zerlassener Butter bestreichen und ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Den Kohlsprossen-Strudel am besten mit einer Joghurtsauce, eventuell mit Kräutern, servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2211
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kohlsprossen-Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kohlsprossen-Strudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlsprossen-Strudel