Knoblauch-Spinat-Eierspeise

Zubereitung

  1. Für die Knoblauch-Spinat-Eierspeise den Knoblauch gemeinsam mit den Zwiebeln in einer Pfanne anrösten. Danach den Spinat beigeben und weich kochen.
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Eier beigeben und wahlweise stocken lassen oder cremig kochen.

Tipp

Wer es gerne scharf mag kann gerne auch 1 Chili in die Knoblauch-Spinat-Eierspeise geben.

  • Anzahl Zugriffe: 5422
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Knoblauch-Spinat-Eierspeise

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Knoblauch-Spinat-Eierspeise

  1. Senior
    Senior kommentierte am 14.05.2015 um 16:45 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 18.04.2015 um 04:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. paella
    paella kommentierte am 12.10.2014 um 10:51 Uhr

    bisschen gemahlenen Kümmel dazu

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 05.09.2014 um 23:49 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 20.08.2014 um 13:12 Uhr

    Wow das klingt ja super! Werde heute noch Spinat besorgen! (Ich nehme an, das geht auch mit TK-Blattspinat!?)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knoblauch-Spinat-Eierspeise