Avocadosauce

Zubereitung

Für die Avocadosauce zuerst die beiden Avocados von Kern und Schale befreien, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken (je nach Geschmack kann man die Stücke größer oder kleiner lassen).

Frühlingszwiebel (Menge je nach Geschmack 2 bis 3 Stangen) fein hacken und hinzugeben. Anschließend Sauerrahm, Creme Fraiche und Zitronensaft einer halben Zitrone dazugeben und das ganze vermengen.

Die Avocadosauce zuletzt mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken.

Tipp

Zum frisch halten der Avocadosauce die Avocadokerne als Ganzes darauflegen. So behält sie ihre schöne grüne Farbe und wird nicht so schnell grau.

  • Anzahl Zugriffe: 1249
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Avocadosauce

Passende Artikel zu Avocadosauce

Kommentare1

Avocadosauce

  1. evagall
    evagall kommentierte am 29.12.2017 um 19:55 Uhr

    und der Trick mit dem Kern bringt wirklich was, oder genügt nicht etwa doch nur die Zitrone?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte