Linseneintopf

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Linseneintopf die Zwiebel würfelig schneiden und in Butter goldgelb anrösten. Speck kleinwürfel schneiden, kurz zu den Zwiebeln geben und mit Mehl stauben.
  2. Mit Wasser aufgießen, Frankfurter in Scheiben schneiden und in den Topf dazugeben, alles sanft köcheln lassen, Linsen durchschwemmen und ebenso sanft mitköcheln lassen.
  3. Alles mit Salz, Pfeffer (aus der Mühle), Majoran abschmecken, kann nach belieben mit Wasser und Milch verlängert werden.

Tipp

Den Linseneintopf nach Belieben mit evt. Knoblauch, Thymian, Petersilie etc. abschmecken.

  • Anzahl Zugriffe: 66176
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Linseneintopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Linseneintopf

  1. Huma
    Huma kommentierte am 08.03.2018 um 09:37 Uhr

    Ich gebe noch ein Lorbeerblatt und einige Wacholderbeeren beim Kochen dazu.

    Antworten
  2. Veronika68
    Veronika68 kommentierte am 05.04.2017 um 10:05 Uhr

    Ich lasse Kartoffel- und Karottenwürfel mit kochen, und am Schluss kommt ein Schuss dunkler Balsamico mit rein - am Besten am Vortag vorbereitet und am nächsten Tag nach dem Schifahren - da kommen die Lebensgeister wieder zurück!

    Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 16.01.2017 um 10:54 Uhr

    ich gebe noch 2 Lorbeerblätter und ein Stück Zitronenschale dazu- kommen am Ende wieder raus

    Antworten
  4. paella
    paella kommentierte am 22.09.2016 um 13:39 Uhr

    Ich gebe immer noch einen spritzer essig oder weisswein vor dem aufgiessen hinein und lasse es dann ein bisschen ausköcheln, erst dann gieße ich auf

    Antworten
  5. annelie3
    annelie3 kommentierte am 12.07.2016 um 21:34 Uhr

    Herzlichen Dank für eure Kommentare :-)Ps: Bauchspeck wird kleinwürfelig geschnitten.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linseneintopf