Irish Coffee Muffins

Anzahl Zugriffe: 21.877

Zutaten

Portionen: 12

  •   1 TL Kaffee
  •   400 g Buttermilch
  •   130 g Mehl (glatt)
  •   130 g Mehl (griffig)
  •   1 Pkg. Backpulver
  •   1 Prise Natron
  •   80 g Walnüsse (gehackt)
  •   130 g Zucker (braun)
  •   1 Ei
  •   70 ml Pflanzenöl
  •   40 ml Whiskey
  •   12 Papier-Backförmchen

Zubereitung

  1. Kaffee in der Buttermilch auflösen.
  2. In einer zweiten Schüssel das Mehl, Backpulver, Natron und die gehackten Nüsse vermischen.
  3. Danach das verquirlte Ei, Zucker, Öl und Whiskey zur Buttermilchmischung dazufügen.
  4. Dann die Mehlmischung dazuheben.
  5. Die Papierbackformen ins Muffin-Blech geben, mit dem Teig befüllen (ev. kann noch eine Walnusshälfte auf den Teig gelegt werden).
  6. Die Muffins ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen (160 °C, Umluft) stellen.

Tipp

Sie können die Muffins mit Zuckerglasur oder weißer Schokolade überziehen.

Wollen Sie es besonders irisch, malen Sie mit Lebensmittelfarbe ein Kleeblatt auf oder bestreuen Sie die Glasur mit gehackten Pistazien.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Irish Coffee Muffins

Ähnliche Rezepte

20 Kommentare „Irish Coffee Muffins“

  1. Sunnykocht
    Sunnykocht — 28.8.2019 um 21:41 Uhr

    Statt dem Whiskey hab ich Baileys genommen.

  2. elisabetherhart
    elisabetherhart — 3.1.2016 um 09:34 Uhr

    gut

  3. marwin
    marwin — 4.11.2021 um 10:12 Uhr

    sehr gut zum Nachmittagskaffee

  4. claudia279
    claudia279 — 23.9.2015 um 08:15 Uhr

    lecker

  5. wf1wf2
    wf1wf2 — 18.9.2015 um 08:40 Uhr

    gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Irish Coffee Muffins