Klassisches Vindaloo

Zutaten

Portionen: 6

  • 150 ml Malzessig
  • 2 EL Koriandersamen
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen
  • 2 TL Chili-Gewürz
  • 2 TL Kurkuma (gemahlen)
  • 1 TL Kardamomsamen
  • 5 Ingwerwurzel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 Pfefferkörner
  • 6 Gewürznelken
  • 1 TL Zimt
  • Salz
  • 1000 g Schweinsfischerl
  • 6 Curry (Blätter)
  • 3 EL Ghee (oder Öl)
  • 1 TL Senfkörner
  • 150 ml Wasser
  • Gekochter Langkornreis; zum Servieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Kreuzkümmel, Essig, Koriander, Kardamom, Chili-Gewürz, Kurkuma, Pfefferkörner, Ingwer, Knoblauch, Gewürznelken, Zimt und 1 Prise Salz in einem Handrührer bzw. mit dem Mixstab zu einer glatten Paste zubereiten; vielleicht noch ein kleines bisschen Essig hinzufügen. Fleischwürfel und Gewürzpaste in eine große flache Form geben und gut mischen.
  2. Mit Klarsichtfolie abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank einmarinieren.
  3. Die Curryblätter auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen und abgedeckt wenigstens 8 Stunden oder eine Nacht lang einmarinieren.
  4. 2. Das Ghee in einem großen Kochtopf erhitzen. Die Senfkörner bei milder Hitze unter Rühren rösten, bis sie zu springen und zu duften beginnen. Das Fleisch samt Marinade in den Kochtopf geben und das Wasser hinzufügen.
  5. Unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen. Temperatur reduzieren und abgedeckt 30 Min. dünsten.
  6. 3. Den Deckel abnehmen, gut umrühren und weitere 30 Min. dünsten, bis das Fleisch zart ist. Das Curry in eine vorgewärmte Schüssel geben und mit Langkornreis zu Tisch bringen.
  7. Variation Servieren Sie das Curry mit gelbem Langkornreis: 1 Prise Kurkuma in 1
  8. EL kochend heissem Wasser unter Rühren zerrinnen lassen und unter den gegarten Langkornreis rühren.
  9. Tipp Das marinierte Fleisch eine halbe Stunde vor Kochbeginn aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annimmt.

  • Anzahl Zugriffe: 892
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Klassisches Vindaloo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Klassisches Vindaloo