Kirschstreuselkuchen mit Schokolikör

Zutaten

Portionen: 12

Für den Rührteig:

  • 125 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 g Speisestärke
  • 200 g Weizenmehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver (mit Safran)
  • 150 ml Milch

Für den Streusel:

  • 150 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 100 g Butter

Für den Belag:

  • 1 Glas Sauerkirschen (abgetropft)
  • 40 ml Schokolikör
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kirschstreuselkuchen Butter und Zucker schaumig rühren. Eier zugeben und weiter rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und in die Masse sieben. Alles miteinander verrühren, Milch langsam zugeben bis der Teig schwer vom Löffel fällt.
  2. Die Teigmasse in eine flache Silikonform füllen und glatt streichen. Die abgetropften Kirschen darauf verteilen und mit dem Schokolikör betreufeln.
  3. Die Zutaten für die Streusel zu gleichmäßigen Streuseln kneten und auf den Kuchen verteilen. Alles bei 150 Grad 30-40 Minuten backen (Garprobe mit einem Holzstäbchen).

Tipp

Der Kirschstreuselkuchen schmeckt wunderbar mit einer Kugel Eis.

  • Anzahl Zugriffe: 3176
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirschstreuselkuchen mit Schokolikör

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kirschstreuselkuchen mit Schokolikör

  1. monic
    monic kommentierte am 25.02.2017 um 10:04 Uhr

    bei den Zutaten steht: Wizenmehl - soll sicher Weizenmehl heißen

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 27.02.2017 um 11:45 Uhr

      Liebe monic! Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben den Fehler korrigiert. Herzliche Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirschstreuselkuchen mit Schokolikör