Kirschmarmelade mit Zitronenthymian

Zutaten

Portionen: 20

  • 500 g Kirschen
  • 250 g Gelierzucker (2:1)
  • 4 Zweig(e) Zitronenthymian
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kirschen entkernen, mit Gelierzucker vermischen und 2 - 3 Stunden kalt stellen.
  2. Vom Zitronenthymian die Blätter abzupfen.
  3. Gläser bei 150 °C Umluft erhitzen. Kirschen in einem großen Topf aufkochen und ca. 8 Minuten kochen lassen, dabei mehrmals umrühren.
  4. Mit einem Pürierstab kurz pürieren. Es sollen noch in etwa die Hälfte Kirschenstücke verbleiben. Die Zitronenthymianblätter zugeben und verrühren.
  5. Die Marmelade nochmals aufkochen lassen, sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und Deckel gut verschließen.

Tipp

Zitronenthymian verleiht der Kirschmarmelade einen besonderen Geschmack. Sie passt nicht nur aufs Brot, sondern zum Beispiel auch zu Wild oder Käse.

  • Anzahl Zugriffe: 1930
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirschmarmelade mit Zitronenthymian

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kirschmarmelade mit Zitronenthymian

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 29.07.2019 um 16:40 Uhr

    sehr gut ! Durch den Zitronenthymian bekommt die Marmelade eine leichte Zitrusnote !

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.01.2015 um 06:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirschmarmelade mit Zitronenthymian