Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln die Früchte zerkleinern. Mit dem Gelierzucker, Rum und dem Zitronensaft vermischen.
  2. Die Fruchtmischung mindestens für 2 Stunden ziehen lassen, anschließend passieren. Masse aufkochen (dabei ständig umrühren) und für mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen.
  3. Die noch heiße Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln in ausgekochte Gläser füllen. Sofort verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp

Zum Überprüfen, ob die Marmelade lange genug gekocht wurde, eine Gelierprobe machen: dazu 1 EL der Marmelade auf ein Teller geben und überprüfen, ob die Marmelade geliert. Ist dies nicht der Fall, einfach noch etwas weiterkochen.

  • Anzahl Zugriffe: 4275
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 15.06.2015 um 18:59 Uhr

    Das Rezept leider erst jetzt entdeckt, somit muss ich damit bis nächstes Jahr warten, bei uns sind die Kirschen leider schon wieder vorbei :/

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 16.06.2015 um 08:39 Uhr

      ja für mich ist die Kirschsaison auch immer viel zu kurz!!!

      Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 30.04.2015 um 21:22 Uhr

    Wird probiert, wenn es Kirschen gibt.

    Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 11.06.2014 um 09:37 Uhr

    interessante Kombination....

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln