Kichererbsensalat mit Avocado

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Stk. Avocado (ca. 70 g)
  • 1/2 Stk. Bio-Zitrone (Schale und Saft)
  • 200 g Kichererbsen (selbst gekocht, oder aus der Dose)
  • 20-30 g Zwiebeln
  • 1 EL Tomaten (getrocknete, in Olivenöl eingelegt)
  • 1 Prise Chili
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1-2 Zehe(n) Knoblauch
  • 10 Stk. Oliven (ohne Kern)
  • 4 EL Soja Cuisine
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Kichererbsensalat Zitrone waschen, von einer Hälfte die Schale abreiben und den Saft auspressen. Avocado halbieren, entkernen, schälen, in Würfel schneiden und mit Zitronenschale und -saft mischen.
  2. Kichererbsen abspülen, Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch und Tomaten fein hacken. Alle Zutaten miteinander vermischen und wenigsten 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Gewürze nach eigenem Geschmack dosieren und den Kichererbsensalat mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Mit frischem Brot ist der Kichererbsensalat als leichte, kalte Hauptspeise auch zum Mitnehmen geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 26629
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Kichererbsensalat mit Avocado

  1. silpetlin
    silpetlin kommentierte am 24.06.2017 um 23:58 Uhr

    Super gut aber mit frischen Koriander noch besser!

    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 25.06.2017 um 11:12 Uhr

      ... wenn man Koriander mag. ;)

  2. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 28.07.2015 um 12:25 Uhr

    lecker

  3. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 02.05.2015 um 00:44 Uhr

    total lecker

  4. Leila
    Leila kommentierte am 14.03.2015 um 14:38 Uhr

    Klasse Salat mit vielen feinen Zutaten ! 5*chen und vlG von mir :-)

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kichererbsensalat mit Avocado