Sprossensalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Sprossen und Keime; kurze
  • Weizenkeime, Mungbohnen
  • Alfalfa-Keime
  • Bockshornklee
  • Kichererbsen, Linsen
  • Sonnenblumenkerne, wenig
  • Senfsaat
  • Meersalz
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 TL Rohrzuckermelasse
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 EL Leinöl; oder evtl. Weizenkeimöl
  • 2 EL Gemüsefond
  • 2 Karotten
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Apfelessig; verdünnt
  • 30 g Mandelkerne (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Sprossen und die Keime gut abschwemmen und abrinnen. Mit Apfelessig, Rohrzuckermelasse, Meersalz, Saft einer Zitrone, Öl und Gemüsefond einmarinieren.
  2. Für die Garnitur die Karotten abschälen und in Längsrichtung in schmale Scheibchen schneiden, so dass sie gerade die Form aufbewahren und bei dem Anrichten nicht zusammen fallen. Die Karottenscheiben auf der Stelle mit Sonnenblumenöl oder anderem Pflanzenöl und verdünntem Weinessig einmarinieren.
  3. Anrichten:
  4. Den Blattsalat auf Tellern anrichten. Mit gehackten Mandelkerne überstreuen und mit den Karottenscheiben garnieren.
  5. Hinweis:
  6. Keime von Leguminosen sollte man wegen des natuerlchen Pflanzengiftes (Saponin) mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen).

  • Anzahl Zugriffe: 2220
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Sprossensalat

  1. solo
    solo kommentierte am 15.01.2020 um 12:34 Uhr

    Das Foto passt nicht. Blattsalat und Karotten fehlen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sprossensalat