Keksstempel-Kekse

Zubereitung

  1. Für den Keksstempel-Kekse weiche Butter mit dem Zucker mixen, dann das Ei hinzufügen und unterrühren. Anschließend das Mehl, gemahlene Mandeln, Zimt und Kakao hinzufügen.
  2. Mit dem Mixer gut durchmischen, dann per Hand kneten. Wenn der Teig schön geschmeidig ist, zu einer Kugel formen, platt drücken und in Frischhaltefolie verpackt für etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank lagern.
  3. Zuletzt noch ausrollen und stempeln. Bei 170 °C 10 – 13 Minuten backen. Danach die Kekse komplett auskühlen lassen und mit Zuckerschrift verzieren.

Tipp

Die Keksstempel-Kekse lassen sich mit den beliebigsten Stempeln versehen. Nicht nur für Weihnachten, sondern auch für andere Anlässe.

  • Anzahl Zugriffe: 3413
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Keksstempel-Kekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Keksstempel-Kekse

  1. Siiri Rechnitzer
    Siiri Rechnitzer kommentierte am 02.02.2018 um 10:33 Uhr

    Ergibt eine schöne Menge um mit Kindern Kekse zu backen.Ich teile den Teig in vier Teile und knete die Reste vom ersten Viertel in das nächste (usw.) So bleibt der Teig bei einer schönen Konsistenz.Damit die Kekse in der Dose ein Schönes Aroma bekommen gebe ich Apfel- oder Orangenschale dazu.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Keksstempel-Kekse