Kasnudeln mit Brokkoli-Kürbisfülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

Für die Fülle:

Für die Kasnudeln mit Brokkoli-Kürbisfülle zuerst den Teig zubereiten. Mehl, Salz, Ei, Olivenöl und etwas Wasser zu einem Teig kneten. Für mindestens 1/2 Stunde in den Kühlschrank geben.

Für die Fülle den Brokkoli zerteilen und in Salzwasser weich kochen. Den klein geschnittenen Zwiebel in etwas Olivenöl anrösten. Karotten schälen und ebenfalls klein schneiden - mitrösten.

Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden - mitrösten. Knoblauchzehen hineinpressen. Salzen und weich dünsten (ev. etwas Wasser zugießen). Den abgeseihten Brokkoli und das Schlagobers dazugeben. Pürieren.

Den Teig auf einem bemehlten Nudelbrett auswalken und Kreise (Durchmesser ca. 9 cm) ausstechen. Einen gehäuften EL Fülle auf je einen Kreis legen, zusammenklappen und die Ränder festdrücken. Dann die Kasnudeln krendeln.

Die Kasnudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 8 Minuten leicht köcheln lassen. Inzwischen die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die angerichteten Kasnudeln mit Brokkoli-Kürbisfülle mit Butter übergießen und mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Wer möchte kann die Kasnudeln mit Brokkoli-Kürbisfülle noch mit grob gehackten Kürbiskernen garnieren.

Was denken Sie über das Rezept?
9 7 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kasnudeln mit Brokkoli-Kürbisfülle

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 23.12.2016 um 17:22 Uhr

    Sehr gutes Rezept, werde ich demnächst probieren...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche