Kartoffelsalat mit Rucola und Backhendl

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Hendlfilet
  • 400 g Kartoffeln
  • 80 g Kürbiskernen
  • 80 ml Creme Fraiche
  • 100 g Rucola
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Msp. Chiligewürz
  • Öl
  • Senf
  • Honig
  • Essig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kartoffelsalat mit Rucola und Backhendl die Kartoffeln weichkochen. Hendlfilet salzen, Kürbiskerne grob hacken und mit etwas Semmelbrösel mischen.
  2. Eier mit 1 Msp. Chiligewürz verschlagen, etwas Mehl auf ein Teller geben. Filets in Mehl, Eier und Kürbiskernpanade wenden und in einer Pfanne mit Öl backen.
  3. Inzwischen Creme Fraiche, 2 TL Senf, 1 EL flüssiger Honig, 2 EL Essig verrühren und 2 EL Öl unterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Rucola waschen, Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Karoffeln, Rucola und Dressing mischen. Gebackene Hendlfilets in Scheiben schneiden.
  5. Salat in einer Schale anrichten und Filets darauf verteilen.

Tipp

Der Kartoffelsalat mit Rucola und Backhendl schmeckt auch sehr gut, wenn man Radieschen dazugibt.

  • Anzahl Zugriffe: 1021
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Rucola und Backhendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelsalat mit Rucola und Backhendl