Karfiol-Topfenauflauf

Zubereitung

  1. Eine Auflaufform einfetten. Karfiol waschen und in Röschen teilen. Zwiebel abziehen und klein würfeln. Schinken in kleine Stücke schneiden.
  2. Karfiol in Salzwasser bissfest kochen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten, den Schinken kurz mitrösten. Den Karfiol mit der Schinken-Zwiebel-Masse vermischen und in die vorbereitete Auflaufform füllen.
  3. Für den Guss die Eier verquirlen, Topfen und Rahm untermischen. Mit Muskatnuss, Salz & Pfeffer würzen und über dem Gemüse verteilen. Den Auflauf im Backrohr bei mittlerer Hitze knusprig backen.

Tipp

Den Auflauf zusätzlich mit Schnittlauch verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1739
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Röschen darf's für Sie sein?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karfiol-Topfenauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Karfiol-Topfenauflauf

  1. evagall
    evagall kommentierte am 23.01.2019 um 23:28 Uhr

    Liebe Redaktion, ich glaube, da ist die Zutatenliste unterwegs irgendwo verlorengegangen.

    Antworten
    • ichkoche.at / Maria L.
      ichkoche.at / Maria L. kommentierte am 24.01.2019 um 08:34 Uhr

      Liebe evagall, vielen Dank für den Hinweis - die fehlenden Zutaten wurden soeben wieder ergänzt, wir entschuldigen uns für dieses "Hoppala"! Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen