Kaninchen In Paradeisersauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Kaninchen in Stückchen tranchieren.
  2. Zwiebel und Knoblauch häuten, Sellerie und Karotte reinigen und das Ganze kleinhacken. Das Gemüse in ein klein bisschen Olivenöl anschmoren, das Kaninchen zufügen und von allen Seiten gut anbraten.
  3. Salzen, mit Pfeffer würzen und den Wein zugiessen, auf großer Flamme im offenen Kochtopf kochen.
  4. Das Tomatenpüree, 1 Schöpflöffel Rindsuppe, 1 Prise Oregano sowie das Lorbeergewürz zufügen und das Ganze 1 Stunde auf kleiner Flamme bei geschlossenem Deckel dünsten.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

  • Anzahl Zugriffe: 949
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaninchen In Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaninchen In Paradeisersauce