Kichererbsen-Mangold-Suppe

Zubereitung

Für die Kichererbsen-Mangold-Suppe zunächst die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Sellerie und Lauch waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.

In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Den Sellerie und Lauch zugeben, kurz mitschwitzen, die Kichererbsen einrühren und mit der Suppe auffüllen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Zwischenzeitlich den Mangold waschen, die Blätter lösen, die harten Stiele und die Blätter ebenfalls in Streifen schneiden.
Die Suppe mit einem Schneidestab grob mixen, so dass noch einige Kichererbsen ganz bleiben, den Mangold untermischen und einige Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Teller füllen und die Kichererbsen-Mangold-Suppe mit Olivenöl beträufelt servieren.

Tipp

Bei dieser Kichererbsen-Mangold-Suppe handelt es sich um das italienische Rezept mit dem klingenden Titel Zuppa di ceci e bieta.

Eine Frage an unsere User:
Wie würden Sie diese Suppe noch würzen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2501
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Kichererbsen-Mangold-Suppe

Passende Artikel zu Kichererbsen-Mangold-Suppe

Kommentare7

Kichererbsen-Mangold-Suppe

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.05.2018 um 11:38 Uhr

    Mit Petersilie

    Antworten
  2. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 01.05.2018 um 17:48 Uhr

    Mit Ingwer und Liebstöckl

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 27.04.2018 um 11:54 Uhr

    viel Knoblauch und/oder Bärlauch

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 26.04.2018 um 17:35 Uhr

    Etwas Muskatnuss dazu

    Antworten
  5. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 25.04.2018 um 20:04 Uhr

    Zatar, Minze

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte