Kaltes Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce das Fleisch mit Salz und Pfeffer marinieren und in etwas Öl jede Seite kurz anbraten. Dann im Ofen bei 150 Grad ca. 10 Minuten backen.
  2. Inzwischen den Senf mit der Suppe, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Öl mixen. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und die Radieschen in kleine Streifen. Alles zusammenmischen.
  3. Das fertige Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Die Sprossen darauf verteilen und mit dem Lauch-Radieschen Dressing übergießen.

Tipp

Wer möchte streut noch gehobelten Parmesan über das Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce. Das ist besonders delikat.

  • Anzahl Zugriffe: 930
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaltes Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaltes Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaltes Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce