Kalbsleberspiess Brochette De Foie De Veau Grillee Zurich

Zutaten

Portionen: 10

  • 1125 g Kalbsleber
  • 20 g Salbei (frisch)
  • 500 g Speck (geräuchert)
  • 50 ml Erdnussöl
  • 1 Salz, Pfeffer -- Würzen

Beilage:

  • 1250 g Bohnen -- frisch
  • 10 g Salz
  • 50 g Butter
  • 45 g Zwiebel
  • 300 ml Rindsuppe
  • 10 g Bohnenkraut (frisch)
  • 1 Salz & Pfeffer -Abschmecken
  • 400 ml Kalbsjus -- gebunden
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung - Leber in Würfel oder evtl. fingerdicke, in etwa 4 cm lange Stückchen schneiden - Speck in schmale Scheibchen schneiden - Leberstücke mit einem kleinen Stück Salbei belegen und in eine Speckscheibe einschlagen - Je 5-6 vorbereitete Leberstücke auf Holzspiesschen stecken - Bohnen küchenfertig vorbereiten, blanchieren, abschütten und auskühlen - Zwiebeln rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und klein hacken - Bohnenkraut abspülen, zupfen und klein hacken Vorbereitung - Leberspiesschen mit Öl bepinseln, grillieren und würzen - Zwiebeln in Butter dünsten - Bohnen hinzufügen, mit Suppe aufgiessen und das Bohnenkraut hinzfügen - Zugedeckt dünsten und nachwürzen - Leberspiesschen mit Öl bepinseln, grillieren und würzen - Auf die Bohnen anrichten
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 798
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalbsleberspiess Brochette De Foie De Veau Grillee Zurich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbsleberspiess Brochette De Foie De Veau Grillee Zurich