Schwedische Teufelseier

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Eier (hartgekocht)
  • 2 EL Majo
  • 4 EL Ketchup
  • 1 Prise Tabascosauce
  • 1 Prise Chilisauce
  • 1 Prise Zitrone (Saft)
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiligewürz
  • Paprika (rosenscharf)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geschälte hartgekochte Eier in Längsrichtung halbieren, Eidotter aus dem Eiklar lösen und durch ein Sieb passieren. Mit Majo, Ketchup, feingeriebener Zwiebel (traenentrief), jeweils einem Schuss Tabasco- und Chilisauce sowie Saft einer Zitrone durchrühren, mit Chili, Salz, Senf- und Paprikapulver scharf nachwürzen. Die Eihaeften nun mit dieser Masse befüllen. Dazu ein schönes kaltes Bier trinken.

  • Anzahl Zugriffe: 2480
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schwedische Teufelseier

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 17.01.2017 um 08:44 Uhr

    Gelingen leicht, gut vorzubereiten, schmecken sehr gut. Willkommene Ei-Frühstücksalternative.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwedische Teufelseier