Kakaokirschkuchen

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kakaokirschkuchen Butter und Zucker schlagen bis der Zucker gelöst ist. Eier dazugeben, schaumig schlagen. Salz und Vanillezucker dazu. Mehl mit Backpulver mischen, zum Teig geben und gut unterrühren.
  2. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes kleines, hohes Blech streichen. Mit Kirschen belegen. Rohr auf 200 °C vorheizen, Blech einschieben und etwa. 35 Minuten backen.
  3. Danach mit heißer, passierter Marillenmarmelade bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.

Tipp

Den Kakaokirschkuchen mit einer beliebig anderen Marmelade bestreichen oder mit Schokoladeglasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 3254
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kakaokirschkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kakaokirschkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kakaokirschkuchen