Käse-Nusswaffeln mit Lauchsalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Lauchstangen (dünn)
  • 2 EL Maiskeimöl
  • Salz
  • 1 Zucker
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Obstessig (mild)
  • 1 Kästchen Gartenkresse
  • 200 g Weizen (gekörnt)
  • 250 ml Milch
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 100 g Gouda-Käse (mittelalt)
  • Frisch gerieben
  • 100 g Haselnusskerne, frisch gem.
  • 2 TL Thymian (getrocknet)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Gemahlen
  • Muskat (frisch gerieben)
  • Für das Waffeleisen: Fett
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rastzeit: davon ungefähr 3 Stunden
  2. 1. Für den Blattsalat die Lauchstangen von den welken Blättern und den Wurzelansätzen befreien, ausführlich, also ebenso zwischen den Blatt- ansätzen, abspülen, abtrocknen und ca. fingerlange Stückchen schneiden.
  3. 2. Das Öl erhitzen. Den Porree darin bei mittlerer Hitze anbraten. Salz, den Zucker sowie die klare Suppe zufügen und zum Kochen bringen. Den Porree auf der abgeschalteten Kochstelle in etwa 3 Min. ziehen. Den Essig dazumischen. Den Lauchsalat bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur 3 Stunden ziehen.
  4. 3. Für die Waffeln den Weizen grob schroten, mit der Milch, der sauren Schlagobers, den Eiern, dem Käse, den Nüssen, dem Salz, Thymian, Pfeffer sowie dem Muskatnuss durchrühren.
  5. 4. Kurz vor dem Essen die Kresse klein schneiden und über den Porree- salat Form. Die Backflächen des Waffeleisens fetten. Jeweils ca. 1 1/2 EL Teig einfüllen, das Eisen schliessen und jede Waffel 3 bis 4 min backen.

  • Anzahl Zugriffe: 970
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käse-Nusswaffeln mit Lauchsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käse-Nusswaffeln mit Lauchsalat