Waldviertler Knödel

Zubereitung

  1. Gekochte und rohe Erdäpfel schälen.
  2. Gekochte Erdäpfel durch eine Erdäpfelpresse in eine Schüssel drücken, rohe Erdäpfel mit einer Küchenreibe raspeln, leicht ausdrücken und mit den gekochten Erdäpfeln, Mehl und wenig Salz und Muskat gut vermischen.
  3. Salzwasser aufkochen, aus der Masse gleich große Knödel formen, ins Wasser legen und ca. 20 Minuten schwach wallend köcheln lassen.
  4. Die Knödel beliebig als Beilage servieren.

Tipp

Diese Knödel sind eine hervorragende Beilage für Gerichte mit Soße, wie Schweins- oder Rindsbraten oder auch Gulasch.

  • Anzahl Zugriffe: 7613
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Waldviertler Knödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Waldviertler Knödel

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 16.10.2015 um 09:21 Uhr

    gut

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 18.05.2015 um 12:41 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 12.10.2014 um 05:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Waldviertler Knödel