Hühnerfiletstreifen karibisch gewürzt

Zutaten

Portionen: 2

  • 350 g Hühnerfiletstreifen
  • 2 EL Grillbutter
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Msp. Kümmel (gemahlen)
  • 1 Msp. Knoblauch (granuliert)
  • 1 Msp. Zucker
  • 1 Msp. Piment
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Msp. Zwiebel (granuliert)
  • 1 Msp. Sellerie (granuliert)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Salz, Kümmel, Knoblauch, Zucker, Piment, Pfeffer, Zwiebel und Sellerie gut miteinander vermengen.
  2. Das Fleisch damit einreiben und eine halbe Stunde ziehen lassen.
  3. Grillbutter in einer Pfanne erhitzen, Fleisch einlegen und auf allen Seiten anbraten (bei nicht zu großer Hitze, da sonst der Zucker verbrennt).

Tipp

Zu den Hühnerfiletstreifen schmeckt Gemüse nach Wahl bzw. Saison und Reis. Auch auf Salat einfach darüber gelegt, ein leichtes Gericht.

  • Anzahl Zugriffe: 2938
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Ihr Hendl am liebsten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerfiletstreifen karibisch gewürzt

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerfiletstreifen karibisch gewürzt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerfiletstreifen karibisch gewürzt