Sloppy Joes

Dieses Gericht ist ideal für ein schnelles Abendessen unter der Woche, aber auch beliebt bei Grillpartys und Fernsehabenden mit Freunden.

Zutaten

Portionen: 4

  •   12 Stk. Baconscheiben
  •   2 EL Erdnussöl
  •   1 Stk. Zwiebel (mittelgroß, klein gewürfelt)
  •   1 Stk. Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
  •   600 g Rinderhack
  •   300 g passierte Tomaten
  •   160 g Ketchup
  •   1,5 EL Brauner Zucker
  •   2 EL Condimento
  •   1 EL Worcester Sauce
  •   2 TL Senf, scharf
  •   150 g Cheddar, gerieben
  •   1 Prise Salz
  •   1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  •   8 Stk. Hotdog Buns
  •   1 Glas Chio Dip! Hot Cheese
  •   1 Pkg. Chio Tortillas Wild Paprika
  •   1 Glas Jalapeños (eingelegt)

Zubereitung

  1. Den Bacon in Streifen schneiden und in einer Pfanne auslassen.
  2. Nun die Zwiebel- und Knoblauchwürfel im restlichen Fett anbraten. Sobald diese glasig sind, das Rinderhack dazu und scharf anbraten (evtl. etwas Erdnussöl dazugeben).
  3. Die Tomaten, das Ketchup, den Zucker, den Condimento, die Worcester Sauce und das Senfpulver dazugeben. Alles auf mittlerer Hitze köcheln lassen und hin und wieder umrühren, bis die Masse andickt und nicht mehr fließt.
  4. Die Temperatur ausstellen, nun 100 g Cheddar der Hackmasse hinzugeben und erneut umrühren.
  5. Jedes Bun mit 1 EL Chio Dip! Hot Cheese auf der Unterseite bestreichen, ein paar Tortillas hineinsetzen und je 2 EL von der Hackmasse ins Bun geben. Mit Jalapenos belegen und fertig.

Die Redaktion empfiehlt

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Sloppy Joes“

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.