Hühnerbrust in Honigkruste mit Gemüsereis

Zutaten

Portionen: 4

Für die Hühnerbrüste:

Für die Honigkruste:

Für den Gemüsereis:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hühnerbrüste mit Salz, Pfeffer und Thymian marinieren.
  2. Hühnerbrüste in Butter anbraten.
  3. Die angebartenen Brüste leicht mit Honig bestreichen, mit geschrotete Pfefferkörnern bestreuen, wenden und mit einer Geflügelsuppe übergießen.
  4. Feingehackten Zwiebel, Pfefferoni, Paprika und Tomaten würfelig schneiden und anrösten. Zum fast fertig gekochten Reis mischen und gemeinsam mit der Hühnerbrust anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 17864
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Hühnerbrust in Honigkruste mit Gemüsereis

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 27.07.2017 um 20:53 Uhr

    Eine Kruste ist das nicht geworden. Stimmt wohl etwas nicht im Rezept.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.04.2017 um 08:17 Uhr

    ein Gprüner Salat dazu, perfekt

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 14.06.2016 um 22:12 Uhr

    So oder so - ausgetestet und .... NEIN Danke.

    Antworten
  4. Butterfliege
    Butterfliege kommentierte am 12.02.2016 um 14:39 Uhr

    mit wieviel Suppe wird das aufgegossen?

    Antworten
    • Butterfliege
      Butterfliege kommentierte am 12.02.2016 um 14:40 Uhr

      und wie wird das ganze dann zu einer "Kruste"? wenn ich's mit Suppe aufgießen soll, wirds doch wieder weich!?

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbrust in Honigkruste mit Gemüsereis