Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chicken Club Sandwich

Zutaten

Portionen: 4

  • 12 Scheiben Sandwich (bzw. Toastbrot)
  • 400 g Hühnerbrust
  • 8 Blätter Eisbergsalat
  • 12 Streifen Frühstücksspeck
  • 2 Tomaten
  • 2 Eier (hart gekocht)
  • 100 ml Mayonnaise
  • 100 ml Birnen-BBQ-Sauce (siehe Link im Text)
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Gewürzmischung:

  • 1 TL Pfeffer (grün)
  • 1 EL Zucker (braun; gestrichen)
  • 1 EL Meersalz (gestrichen)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Zimt (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Chicken Club Sandwich zunächst alle Zutaten für die Gewürzmischung mischen, das Fleisch kräftig damit (ca. 50 g) einreiben und für zwei Stunden in den Kühlschrank legen.
  2. Den Smoker auf 120 °C vorheizen und das Fleisch darin bis zu einer Kerntemperatur von 75 °C räuchern. Alternativ, falls kein Smoker, Gas- oder Kugelgrill vorhanden ist, die Putenbrust in der Pfanne braten und für den Rauchgeschmack mit Rauchsalz würzen.
  3. Die Tomaten und die Eier in Scheiben schneiden, den Salat in kleine Streifen.
  4. Den Frühstücksspeck in der Pfanne oder auf dem Grill kross braten/grillen.
  5. Das Fleisch in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Eine angeröstete Sandwichscheibe mit Salat belegen, Mayonnaise darauf geben, gefolgt von ein paar Scheiben gekochtem Ei und der geräucherten Hühnerbrust. Nun die mittlere Sandwichscheibe auflegen und abermals zuerst mit Salat belegen, dann mit Birnen-BBQ-Sauce bestreichen, die Tomaten darauf platzieren und zuletzt mit dem Frühstücksspeck belegen. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Mit der dritten Sandwichscheibe abschließen.
  7. Das Chicken Club Sandwich nun mit vier Spießen feststecken und zweimal quer durchschneiden (so fällt es nicht auseinander).

Tipp

Reichen Sie als Beilagen zum Chicken Club Sandwich Pommes oder Chips und Coleslaw. Statt der Birnen-BBQ-Sauce kann natürlich eine andere Sauce nach Wahl verwendet werden.

Sie können das Fleisch auch einfach anbraten oder grillen, ohne es zu räuchern oder Rauchsalz zu verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 287
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chicken Club Sandwich

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chicken Club Sandwich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen