Hot Aperol - Aperol Glühwein

Zubereitung

Für den Aperol-Glühwein Aprol, Wein, Apfelsaft und Mangosirup vermischen und erhitzen.

  • Anzahl Zugriffe: 99277
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare22

Hot Aperol - Aperol Glühwein

  1. Peter Schriefl
    Peter Schriefl kommentierte am 26.11.2017 um 13:41 Uhr

    wolle KEINE Bewertung abgeben - sorry

    Antworten
  2. loly
    loly kommentierte am 04.01.2016 um 09:44 Uhr

    SUPERIDEE !!!

    Antworten
  3. lissaa1
    lissaa1 kommentierte am 30.12.2015 um 08:37 Uhr

    Kann man statt dem Mangosirup auch Mangosaft nehmen? Habe bisher noch keinen gefunden

    Antworten
    • lissaa1
      lissaa1 kommentierte am 01.01.2017 um 10:57 Uhr

      Hab einen Mangosaft rein gegeben und hat auch lecker geschmeckt. Musst halt dann etwas abschmecken wie viel davon du rein gibst

      Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 29.12.2015 um 20:48 Uhr

    kenne ich bis jetzt nur kalt, werde das probieren

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Hot Aperol - Aperol Glühwein