Aperol Spritzer

Zubereitung

  1. Prosecco, Aperol, Soda miteinander vermengen und bis zum Ausschenken im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Eiswürfel in ein Glas geben und mit der Aperolmischung aufgießen und servieren.

Tipp

Wer mag, kann den Aperol-Spritzer zusätzlich mit einem frischen Minzeblatt servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 72565
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Passende Artikel zu Aperol Spritzer

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Aperol Spritzer

  1. monic
    monic kommentierte am 28.07.2019 um 11:46 Uhr

    statt Prosecco geht auch normaler Sekt

    Antworten
  2. morli77
    morli77 kommentierte am 04.06.2016 um 17:38 Uhr

    ich hab mal gehört, dass es beim Aperol Spritzer auf die Reihenfolge ankommt, wie man die Zutaten reingibt! Aber ich weiß nicht mehr, welche Reihenfolge!

    Antworten
  3. lockerle
    lockerle kommentierte am 06.08.2015 um 10:37 Uhr

    Mit Prosecco schmeckt er viel besser!!!!!!

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.06.2015 um 13:02 Uhr

    man kann auch Wein statt Prosecco nehmen

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 25.05.2015 um 18:11 Uhr

    toll!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Aperol Spritzer