Honighuhn

Anzahl Zugriffe: 5.442

Zutaten

Portionen: 3

  •   400 g Hühnerfleisch (mit Haut)
  •   4 EL Öl (z.B. Maiskeimöl)
  •   1 TL Kümmel (gemahlen)
  •   1 TL Zitronengras (gemahlen)
  •   1 TL Ingwer (gemahlen)
  •   1 TL Tomatenmark
  •   2 TL Honig
  •   1 TL Sojasauce
  •   1 TL Salz
  •   etwas Pfeffer
  •   1 TL Currypulver
  •   1 TL Knoblauch (gemahlen)
  •   40 ml Wasser

Zubereitung

  1. Für das Honighuhn das Hühnerfleisch mit der Haut in breite Streifen schneiden. Nun alle restlichen Zutaten (Öl, Gewürze) mischen.
  2. Die Hühnerstreifen darin einlegen und ein wenig verrühren. Etwa 20 Min rasten lassen. Anschließend das Honighuhn in einem beschichteten Topf 25 Minuten gut köcheln lassen.

Tipp

Zum Honighuhn passt sehr gut Püree oder ein knackiges Gemüse. Auch ein bunter Salat schmeckt dazu.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Honighuhn

Ähnliche Rezepte

4 Kommentare „Honighuhn“

  1. Pixelsue
    Pixelsue — 3.11.2015 um 20:24 Uhr

    gut

  2. kochbegeistert
    kochbegeistert — 3.11.2015 um 11:08 Uhr

    lecker

  3. linda1989
    linda1989 — 3.11.2015 um 07:11 Uhr

    klingt gut

  4. Sweety01
    Sweety01 — 2.11.2015 um 20:44 Uhr

    tolles Rezept - danke!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Honighuhn