Honig-Chili Brathendl

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Hendl 2,5 kg
  • 120 ml Honig
  • 1 EL Chilipulver
  • 1/2 TL Kümmel gemahlener
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Butter geschmolzen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Honig-Chili Brathendl den Backofen auf 200 Grad vorwärmen. Das Hendl gründlich waschen, säubern und trocken tupfen. Die Gewürze mit dem Honig in einem Schälchen vermengen.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen. Das ganze Hendl auf ein Backblech legen und mit den Händen die Honig-Chili Marinade auf dem Hendl verteilen. Das Hendl anschließend mit der geschmolzenen Butter beträufeln.
  3. Die Backofentemperatur auf 175 Grad reduzieren und das Hendl für ca. 1,5-2 Stunden braten. Das Brathendl ist fertig, wenn das Fleischthermometer an der dicksten Stelle 80 Grad anzeigt.
  4. Das fertige Honig-Chili Brathendl in Alufolie wickeln und für ca 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen bevor man es anschneidet.

Tipp

Zum Honig-Chili Brathendl passen sehr gut Pommes Frites oder Erdäpfelsalat. 

  • Anzahl Zugriffe: 5201
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Honig-Chili Brathendl

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 01.02.2016 um 16:59 Uhr

    Wenns etwas weniger "hot" sein soll, kann man Cayennepfeffer durh Paprikapulver ersetzen

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 18.01.2016 um 12:52 Uhr

    super, ein kulinarischer Genuss ! Leider stimmt was nicht mit der Bewertung, habe 4 Sterne gewählt und es zeigt nur 2 Sterne an, sorry nur zur Info.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Honig-Chili Brathendl