Holunder-Minz-Sirup

Zubereitung

  1. Den Zucker in heißem Wasser auflösen, anschließend ein wenig abkühlen lassen. Sobald das Zuckerwasser erkaltet ist, die Zitronensäure unterrühren.
  2. Die Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Die Minzeblätter waschen und abzupfen. Die Holunderblüten sanft reinigen. Alles in ein geeignetes Glas füllen und mit dem Zucker-Zitronensäure-Wasser übergießen. 4-8 Tage verschlossen an einem sonnigen Ort stehen lassen.
  3. Danach in Flaschen abfüllen und den Sirup kühl und dunkel lagern.

Tipp

Am aromatischsten schmeckt der Sirup, wenn die Blüten bei Sonnenschein gepflückt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 7084
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Holunder-Minz-Sirup

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Holunder-Minz-Sirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holunder-Minz-Sirup