Herbstliches Holunderbeerengelee

Zutaten

Portionen: 6

  • 550 ml Holunderbeersaft
  • 1 1/4 TL Agar-Agar (Pulver)
  • 250 ml Schlagobers
  • 5 EL Maronipüree
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das herbstliche Holunderbeerengelee den Saft mit Agar-Agar aufkochen. Dabei ständig umrühren. Ein paar Minuten (laut Packungsangabe) köcheln. In Gläser oder Förmchen füllen und mehrere Stunden kühl stellen, damit das Gelee fest wird.
  2. Kurz vor dem Servieren das Schlagobers aufschlagen und mit Maronipüree verrühren. Auf dem herbstlichen Holunderbeerengelee anrichten.

Tipp

Das Rezept für Holunderbeerengelee kann auch mit Holunderblütensaft zubereitet werden. Dazu passt statt dem Maroniobers zum Beispiel ein Beerenpüree.

  • Anzahl Zugriffe: 5606
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Herbstliches Holunderbeerengelee

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Herbstliches Holunderbeerengelee

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 08.10.2015 um 06:47 Uhr

    Maroni und Holler, sehr interessant....

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 24.11.2014 um 05:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 28.05.2014 um 00:27 Uhr

    Klingt interessant!

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 12.04.2014 um 14:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Herbstliches Holunderbeerengelee