Herbst-Törtchen

Zutaten

Portionen: 8

Für den Belag:

  • 250 g Äpfel
  • 1 Stk. Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 Stk. Orange (Saft und Schale)
  • 125 g Seeberger Cranberries
  • 175 g Seeberger Sultaninen
  • 100 g Seeberger Rohrzucker
  • 100 ml Kirschwasser

Für die Sandmasse:

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Stk. Eier
  • 220 g Mehl
  • 2 TL Backpulver (gestrichen voll)
  • Butter (zum Ausfetten)
  • Semmelbrösel (zum Bestreuen)
  • 50 g Seeberger Mandeln (blanchiert)
  • 75 g Mehl
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • 150 g Marillenmarmelade
  • 2 cl Kirschwasser
  • 150 g Staubzucker
  • 2 Stk. Zitrone (Saft)
  • 1 EL Seeberger Mandeln (blanchiert)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Seeberger

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, fein würfeln, mit dem Zitronensaft, der Zitronenschale, dem Orangensaft und der Orangenschale in einer Schüssel vermischen. Die Cranberries, die Sultaninen, den braunen Zucker und das Kirschwasser einrühren und die Mischung möglichst über Nacht durchziehen lassen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die Eier einzeln nach und nach kräftig unterrühren.
    Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eicreme rühren. Acht Tartelettförmchen (8cm Durchmesser) mit Butter ausfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Teig gleichmäßig einfüllen und glatt streichen.
    Die Apfel-Cranberry-Mischung mit den gemahlenen weißen Mandeln und dem Mehl verrühren. Die zerlassene Butter untermischen, die Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und glatt streichen. Die Herbst-Törtchen im auf 180°C vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
    Die Marillenmarmelade mit dem Kirschwasser in einem kleinen Topf erwärmen und die Herbst-Törtchen damit aprikotieren.
    Den gesiebten Staubzucker mit so viel Zitronensaft verrühren, bis ein zähflüssiger Guss entsteht. Den Guss mit einem Löffel über die Herbst-Törtchen träufeln, mit gemahlenen, weißen Mandeln bestreuen und servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 8913
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Herbst-Törtchen

  1. Illa
    Illa kommentierte am 15.10.2015 um 14:18 Uhr

    super

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 22.09.2015 um 18:56 Uhr

    köstlicher Belag

    Antworten
  3. danan
    danan kommentierte am 27.07.2015 um 18:45 Uhr

    toll

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 29.05.2015 um 21:27 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 27.05.2015 um 05:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Herbst-Törtchen