Heilbutt-Oliven-Aufstrich

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vom Heilbutt die Haut entfernen und das Fischfleisch mit der Gabel zerdrücken.
  2. Basilikumblätter waschen und trockentupfen. Mit Pinienkernen und Oliven mit dem Pürierstab fein pürieren, anschließend mit dem Frischkäse und dem Heilbuttfleisch gründlich vermischen.
  3. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Tipp

Dazu passt am besten ein ofenfrisches Baguette. Als Garnierung sind besonders frisch gehackte Kräuter,
Olivenscheiben und geröstete, grob gehackte Pinienkerne eine köstliche Ergänzung.

  • Anzahl Zugriffe: 2184
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Heilbutt-Oliven-Aufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Heilbutt-Oliven-Aufstrich

  1. Gast kommentierte am 07.03.2020 um 14:26 Uhr

    ein wunderbares gericht zur resteverwertung! ich habe heute mittag heilbutt aus dem dampfgarer gemacht, da blieb ein stück übrig. es wird eine kleine portion aufstrich als tüpfelchen auf dem i zum abendessen geben.

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 28.08.2015 um 08:28 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heilbutt-Oliven-Aufstrich