Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Heidelbeermuffins aus der Heißluftfritteuse

Zubereitung

  1. Für die Heidelbeermuffins aus der Heißluftfritteuse zunächst Zucker und Ei schaumig schlagen. Buttermilch und Öl einrühren.
  2. Mehl, Backpulver, Natron und Zimt vermischen. Unter die Masse heben, aber nur so lange rühren, bis alle Zutaten feucht sind. Rasch die Heidelbeeren unterheben.
  3. Den Teig in die Muffinsförmchen füllen und in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 160 °C ungefähr 20 Minuten backen.
  4. Die Heidelbeermuffins aus der Heißluftfritteuse abkühlen lassen und aus den Formen lösen.

Tipp

Das Rezept für Heidelbeermuffins aus der Heißluftfritteuse kann auch mit anderen Beeren oder Fruchtstückchen zubereitet werden.

Hier finden Sie das dazugehörige Video

  • Anzahl Zugriffe: 13497
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Heidelbeermuffins aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heidelbeermuffins aus der Heißluftfritteuse