Kakao-Kokos-Kuchen aus der Heißluftfritteuse

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Sauerrahm
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 250 g Kakao
  • 250 g Mehl
  • 250 g Kokosraspeln
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Philips_Contentproduktion

Zubereitung

  1. Für den Kakao-Kokos-Kuchen zunächst den Zucker mit den Eiern, dem Öl und dem Sauerrahm auf höchster Stufe cremig mixen. Dann die anderen Zutaten langsam hinzufügen.
  2. Den Teig in die Backform füllen und den Kakao-Kokos-Kuchen in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 180 °C für ungefähr 60 Minuten backen.

Tipp

Viele Info, Tipps & Tricks rund um die Philips Airfryer Fritteuse finden Sie hier.

  • Anzahl Zugriffe: 12917
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kakao-Kokos-Kuchen aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kakao-Kokos-Kuchen aus der Heißluftfritteuse

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 09.11.2017 um 09:51 Uhr

    Für meinen Geschmack viel zu süß. Ich verwende nicht mal die Hälfte vom Zucker und es ist immer noch süß genug.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kakao-Kokos-Kuchen aus der Heißluftfritteuse