Guacamole (Avocadocreme)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sponsored by Interspar

Für die Guacamole Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Korianderblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken, Chilischote ebenfalls sehr fein hacken.

Die Avocados halbieren, dabei den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels herausschälen und in eine Schüssel geben. Sofort den Limettensaft darübergießen und die Avocadostücke mit Hilfe eines Löffels zu einem Mus zerdrücken. Mit den restlichen Zutaten gut verrühren. Die Guacamole nach dem Zubereiten sofort mit einer Klarsichtfolie abdecken und kühl stellen, damit sie ihre schöne grüne Farbe behält.

Die Paradeiser waschen, halbieren, dabei die Kerne entfernen. Kleinwürfelig schneiden und erst kurz vor dem Anrichten über die Guacamole streuen.

Was Sie tun können, damit die Guacamole nicht braun wird, sehen Sie in diesem Video.

Tipp

Dieses fruchtig-frische Rezept für eine Guacamole passt zu Grillgerichten ebenso wie zu einem Fondue.

Was denken Sie über das Rezept?
31 18 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare43

Guacamole (Avocadocreme)

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 26.06.2017 um 10:46 Uhr

    wird der Koriander auf den fertigen Aufstrich gestreut oder gehackt darunter gerührt?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 26.06.2017 um 11:38 Uhr

      Liebe kyraMaus, der Koriander wird in diesem Rezept mit den restlichen Zutaten vermischt, Sie können ihn natürlich aber auch erst am Schluss darüberstreuen. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. julrok
    julrok kommentierte am 18.01.2016 um 13:03 Uhr

    Schmeckt auch mit Tortillas sehr gut und man kann die Avocados auch pürieren sollten sie noch nicht so reif sein

    Antworten
  3. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 31.12.2015 um 18:56 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. heuge
    heuge kommentierte am 31.12.2015 um 12:26 Uhr

    die mag ich!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche