Maronikoch

Zutaten

Portionen: 4

Für das Maronikoch:

  • 6 Eier (getrennt)
  • 100 g Butter
  • 250 g Maronipüree
  • 100 g Mandeln (gerieben)
  • 20 g Semmelbrösel
  • 50 g Schokolade (fein gerieben)
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Butter (für die Formen)

Für die Vanillesauce:

  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 2 Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Maronikoch zunächst das Backrohr auf 100 °C Ober-/Unterhitze bzw. 80 °C Heißluft vorheizen. Wasserbad vorbereiten und schon in das Rohr stellen (Wasser sollte später bei der Verwendung schon heiß sein). Förmchen ausbuttern.
  2. Die Butter mit den Eigelb schaumig schlagen. Semmelbrösel, Mandeln, Schokolade und Maronipüree unterrühren.
  3. Zucker und 5 Eiklar mit dem Salz steif schlagen. Unter den Teig heben. Auf die Förmchen verteilen. Vorsichtig ins Wasserbad setzen und ungefähr 50 Minuten im Rohr lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Vanillesauce zubereiten. Dafür Eigelb und ganze Eier schaumig schlagen. Die Vanilleschote auskratzen. Schlagobers mit Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen. Die Schote wieder entfernen. Eier unterrühren. Danach nicht mehr kochen.
  5. Maronikoch mit Vanillesauce servieren.

Tipp

Zum Maronikoch passt auch ein Beerenspiegel.

  • Anzahl Zugriffe: 5628
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Maronikoch

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Maronikoch

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 11.02.2018 um 09:11 Uhr

    ich esse das Mus mit Schlagobers

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 20.12.2015 um 12:20 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Liz
    Liz kommentierte am 13.12.2015 um 18:53 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 05.12.2015 um 17:47 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 26.11.2015 um 11:38 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maronikoch