G'setze Erdäpfel

Zutaten

  • 1 kg Erdäpfel
  • 100 g Butter
  • 3-4 Stk. Dotter
  • 1/4 l Sauerrahm
  • Wurst- oder Fleischreste
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 3-4 Stk. Eiklar (für den Schnee)
  • 2 Stk. Karotten (fein gehobelt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die g'setzen Erdäpfel die Erdäpfel dämpfen, schälen und blättrig schneiden.
  2. Butter flaumig schlagen und mit Dotter, Salz, Sauerrahm und Muskatnuss würzen.
  3. Wurst- oder Fleischreste nudelig schneiden und mit den Karotten zur restlichen Masse geben. Den Eischnee unterheben und die fertige Masse in eine befettete und bebröselte Auflaufform geben. Mit Butterflocken und weiteren Bröseln bestreuen und im Backrohr ca. 30 Minuten bei 200° C backen.
  4. Die g'setzen Erdäpfel aus dem Backrohr nehmen und genießen.

Tipp

Erdäpfelfans werden dieses einfache Erdäpfel Rezept lieben!

  • Anzahl Zugriffe: 9920
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

G'setze Erdäpfel

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 19.04.2018 um 08:15 Uhr

    Mit den Resten vom Geselchten auch sehr lecker

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 23.04.2015 um 17:53 Uhr

    Kleiner Nachtrag: schmeckt kalt ganz SUPER!!!

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 23.04.2015 um 12:32 Uhr

    Ein sehr guter Auflauf. Die Karotten habe ich durch Zwiebelkraut, Schnittknoblauch und Petersilie ersetzt. Überbacken mit klein gehacktem Tilsiter. Ein Genuss.

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 05.02.2015 um 11:16 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 28.01.2015 um 08:55 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu G'setze Erdäpfel