Grießnockerl

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Ei
  • 1 Portion(en) Butter (Eischwer)
  • 2 Portion(en) Weizengrieß (Eischwer)
  • 2 EL Mineralwasser (prickelnd)
  • 1 TL Salz (gestrichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ei und Butter mindestens eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank geben.
  2. Ei versprudeln. Butter flaumig rühren, Ei mit Salz und Mineralwasser vermischen und langsam unterrühren. Danach Grieß einrühren.
  3. In kochende Rindsuppe einlegen, Herd ausschalten und zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Eischwer wird ohne Eischale gewogen. Mischen Sie noch Kräuter unter den Grießnockerlteig, das sorgt für eine besondere Note.

  • Anzahl Zugriffe: 6482
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grießnockerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Grießnockerl

  1. Gosira
    Gosira kommentierte am 09.11.2017 um 17:59 Uhr

    Ich gib gerne Muskatnuss gemahlen in den Teig dazu .

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 29.07.2015 um 15:46 Uhr

    Ein Küchenklassiker

    Antworten
  3. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 20.07.2015 um 14:36 Uhr

    Wird morgen probiert, schauen super flaumig aus.

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 16.07.2015 um 15:16 Uhr

    Super Rezept.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grießnockerl