Griess-Sterne

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 ml Milch
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Griess
  • 1 Ei
  • 75 g Sbrinz (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Vorbereiten: Alle Ingredienzien bis und mit Pfeffer aufwallen lassen. Griess unter Rühren einlaufen. Bei kleiner Temperatur unter gelegentlichem Rühren zirka 10 min zu einem dicken Brei machen. Leicht abkühlen. Ei und Käse dazumischen. Ca. 2 cm dick auf ein abgekühlt abgespültes rechteckiges Backblech aufstreichen, abkühlen. Mit einem in kaltes Wasser getauchten Ausstechförmchen Sterne ausstechen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

Zubereiten: Griess-Sterne, mit Aluminiumfolie bedeckt, im auf 80 Grad aufgeheizten Herd 30-45 min warm werden. Backblech unter dem Schweinsfilet einschieben.

Tipp: Griess-Resten tiefkühlen, aufgetaut als Gratin überbacken.

Lässt sich vorbereiten: Griessbrei am Vortag machen, Sterne ausstechen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank behalten.

Das ideale Festmenü zum Vorbereiten für 4 Leute: - Avocadosalat

- Filet-Päckli mit Morchelfüllung und Griess-Sterne - Profiteroles de Noel - gefüllte kleine Ofenchüechli

  • Anzahl Zugriffe: 869
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Griess-Sterne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Griess-Sterne