Griechischer Salat

Zutaten

Portionen: 1

Für die Marinade:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die ungeschälte Gurke gut waschen und in Stifte, die Tomate in Spalten schneiden.
  2. Die Paprikaschote entkernen und in Streifen schneiden. Die Jungzwiebel in Ringe, Basilikum und Schnittlauch fein schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel sanft vermischen.
  3. Für die Marinade alle Zutaten verrühren und den Salat damit abmachen.
  4. Den Salat anrichten, Feta in Würfel schneiden und darüber streuen.

Tipp

Zu griechischem Salat passt resches Weißbrot.

Eine Frage an unsere User:
Welche Zutaten könnten Sie sich in diesem Salat noch vorstellen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 168673
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie stehen Sie zu Oliven?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Griechischer Salat

Ähnliche Rezepte

Kommentare74

Griechischer Salat

  1. grube
    grube kommentierte am 23.07.2018 um 08:41 Uhr

    und richtige Fleischtomaten machen den Salat noch besser

    Antworten
  2. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 18.07.2018 um 12:01 Uhr

    Rezepte für griechischen Salat gibt's soviele, wie es Regionen in Griechenland gibt. Choriatiki wird auf den Inseln anders zubereitet, als auf dem Festland und man isst ihn auch nach Regionen sehr unterschiedlich. Mal mit grünem Salat ( auch unterschiedlichster Art), mal ohne, mit Paprika oder ohne, Zwiebel sind allerdings immer dabei, auch Oliven sind nicht immer drauf. Das Gleiche gilt für Oliven.

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.04.2017 um 09:41 Uhr

    ich gebe noch Oregano dazu

    Antworten
  4. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 16.11.2019 um 19:27 Uhr

    Welche Zutaten könnten Sie sich in diesem Salat noch vorstellen? sorry, aber ich bin aus Griechenland Oregano dazu gewöhnt :-) für die Marinade unbedingt Zitronensaft und gerne noch schwarze Oliven dazu

    Antworten
  5. Petzibärchen
    Petzibärchen kommentierte am 12.08.2019 um 17:37 Uhr

    gelbe und/oder rote Paprika (statt der grünen Paprika, die ist zu bitter), rote Zwiebel, etwas gepressten Knoblauch dazu und unbedingt schwarze Kalamata-Oliven

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Griechischer Salat