Griechischer Bauernsalat

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rezept Griechischer Bauernsalat die Tomaten in kleine Spalten schneiden und nochmals halbieren.
  2. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und in Würfel oder Scheiben schneiden. Die Paprikaschote entstielen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel ebenso in Streifen schneiden.
  3. Das Gemüse mit dem würfelig geschnittenen Feta-Käse und den entkernten Oliven vermengen und mit Rotweinessig und Olivenöl marinieren. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  4. Die geschälten Frühlingszwiebeln schräg in Scheiben schneiden und über den Salat streuen. Mit gezupftem Oregano und Thymian garnieren.

Tipp

Sollten Sie das Glück haben, eine unbehandelte Gurke verwenden zu können, so erübrigt sich das Schälen.

Griechischer Bauernsalat wird auch gerne als erfrischende kalte Vorspeise serviert, wozu dann knusprig-frisches Fladenbrot besonders gut passt.

  • Anzahl Zugriffe: 113592
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Griechischer Bauernsalat

  1. GFB
    GFB kommentierte am 16.09.2015 um 15:22 Uhr

    Schmeckt sehr gut.

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 14.07.2015 um 06:31 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 13.07.2015 um 23:37 Uhr

    lecker Salat

    Antworten
  4. kstreit
    kstreit kommentierte am 13.07.2015 um 15:07 Uhr

    Das Beste für heiße Tage

    Antworten
  5. küchenfeger
    küchenfeger kommentierte am 29.06.2015 um 11:29 Uhr

    leeeeecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Griechischer Bauernsalat