Gratinierte Putenschnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Putenschnitzel
  • 300 g Champignons (möglichst frisch)
  • 3 EL Grünes Pesto
  • 1/2 Becher Crème fraîche (oder Sauerrahm)
  • Gouda (bzw. Emmentaler, gerieben, zum Bestreuen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gratinierten Putenschnitzel die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Fett beidseitig anbraten. Das Fleisch dann in eine Auflaufform legen.
  2. Champignons putzen, blättrig schneiden und auch in etwas Butter anbraten. Gebratene Champignons (ohne die Flüssigkeit) mit dem Pesto, der Crème fraîche und dem Gouda vermengen. Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertige Mischung auf die Putenschnitzel ca. 1-2 cm dick auftragen.
  3. Die Schnitzel nun bei ca. 180-200 °C für 25 Minuten im Ofen backen.

Tipp

Zu den gratinierten Putenschnitzeln passt super ein Kräuterrisotto oder normaler Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 2646
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gratinierte Putenschnitzel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gratinierte Putenschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gratinierte Putenschnitzel