Götterspeise

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 ml Milch
  • 1/2 Pkg. Puddingspulver (Vanille)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Biskotten
  • 1 Dose(n) Früchte (z. B. Birnen)
  • Früchte (saisonal)
  • 125 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Götterspeise 200 ml von der Milch aufkochen. Die restliche Milch mit dem Puddingpulver und Vanillezucker versprudeln, zur kochenden Milch geben und einmal aufkochen lassen.
  2. Anschließend den Pudding abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Biskotten in ein Glas legen und mit Fruchtsaft beträufeln. Die Früchte klein schneiden und auf die Biskotten geben.
  3. Schlagobers steif schlagen und mit dem kalten Pudding vermengen. Die Pudding-Schlagobers-Masse auf den Früchten verteilen und die Götterspeise im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp

Die Götterspeise kann auch noch mit ein paar frischen Erdbeeren, oder jeglichen anderen Früchten, dekoriert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 6407
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Götterspeise

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Götterspeise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Götterspeise