Geröstete Knödel mit Wurst und Ei

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Semmelknödel (z. B. vom Vortag)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 100 g Wurst (Jagdwurst, Würstchen, Salami, auch Reste)
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie)
  • Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.
  2. Die Wurst würfelig schneiden und zum Zwiebel geben. Auch die Knödel würfeln und mitrösten.
  3. Die Eier miteinander verqurilen, etwas salzen und pfeffern und über die Knödel-Wurst-Mischung geben.
  4. Hitze stark reduzieren und das Ei stocken lassen.
  5. Die gerösteten Knödel mit Wurst und Ei mit frischen Kräutern servieren.

Tipp

Für eine wunderbare Knödel-Variante: mit den Zwiebeln noch fein geschnittene Pilze mitrösten.

  • Anzahl Zugriffe: 8111
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Geröstete Knödel mit Wurst und Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Geröstete Knödel mit Wurst und Ei

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.02.2015 um 13:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 21.01.2015 um 11:22 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.11.2014 um 11:23 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 18.11.2014 um 14:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 07.11.2014 um 17:19 Uhr

    preiswert und g'schmackig !

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geröstete Knödel mit Wurst und Ei