Geröstete Knödel mit Ei und Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für geröstete Knödel mit Ei die Zwiebel würfeln, Semmelknödel in Scheiben schneiden und beides in Öl knusprig anrösten. Eier aufschlagen, versprudeln, salzen und über den Knödelscheiben verteilen.

Bis zur gewünschten Bräune weiterrösten. Den Feta in Stückchen schneiden und kurz mitrösten.

Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken. Dazu passt Blattsalat.

Tipp

Die gerösteten Knödel mit Ei kann man auch ohne Feta machen.

Was denken Sie über das Rezept?
14 21 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Geröstete Knödel mit Ei und Feta

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 18.07.2017 um 15:44 Uhr

    Ich mach das gerne mit Kartoffelknödel - am besten die halb halb oder Waldviertler eigens!

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 18.07.2017 um 08:11 Uhr

    Einige Oliven passen auch hervorragend dazu. Mit einer Schüssel grünen Salat zu den gerösteten Knödel ist das ein schnell zubereitetes Essen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche