Gemüsecurry

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Karotten
  • 1/2 Stk. Kohlrabi
  • 1 Stk. Zucchini
  • 1 Stk. Hokkaido (klein)
  • 3 TL Currypaste (rot)
  • 1 Dose(n) Kokosmilch (400 g)
  • Salz
  • Öl
  • Pfeffer
  • Sojasauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Gemüsecurry die Karotten schälen und in ca. 1 cm Scheiben schneiden. Den Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden.
  2. Beides in etwas Öl andünsten. Dann die in Scheiben geschnittenen Zucchini und in Würfel geschnittenen Kürbis, sowie die Currypaste dazugeben.
  3. Kurz mitdünsten und mit der Kokosmilch aufgießen und köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
  4. Sollte das Gemüsecurry zu dick sein, mit etwas Gemüsesuppe aufgießen.

Tipp

Gemüsecurry mit Basmatireis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1154
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüsecurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsecurry