Gemüse-Tofu-Bratpfanne - Ban-Thai

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Tofu
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel (groß)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Msp. Ingwer (frisch, gehackt)
  • 300 g Karotten
  • 100 g Rosenkohl
  • 1 Paprika
  • 200 g Porree
  • 1 Msp. Meersalz
  • 3 EL Shoyu (Sojasauce)
  • 100 g Schlagobers
  • 2 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tofu in kleine Würfel schneiden und in einer großen Bratpfanne oder evtl. im Wok in heissem Rapsöl anbraten. Gebratenen Tofu zur Seite stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln. Karotten in schräge Scheibchen und Kohlsprossen sowie Paprika in Streifchen schneiden.
  3. Zwiebel, Knoblauch und gehackter Ingwer in dem Rapsöl anschmoren. Rosenkohl, Paprika und Karotten dazugeben, mit Salz würzen und unter Rühren 5-10 Min. al dente gardünsten.
  4. Porree diagonal in Ringe schneiden und zu dem Gemüse Form, vielleicht ein klein bisschen Wasser zugiessen und weitere 5 min leicht wallen.
  5. Sojasosse und Schlagobers hinzufügen. Mit Saft einer Zitrone und für die, die es scharf mögen, mit Cayennepfeffer nachwürzen.
  6. Dazu Reis zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 791
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse-Tofu-Bratpfanne - Ban-Thai

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Tofu-Bratpfanne - Ban-Thai